SPD-Unterbezirk Bayreuth

Wir möchten Sie herzlich auf der Internetseite der SPD Bayreuth Stadt und Land willkommen heißen. Der SPD Kreisverband Bayreuth-Land sowie der SPD Stadtverband Bayreuth vereinen sich im Unterbezirk Bayreuth unter einem Dach.

Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen zur örtlichen SPD. Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite und möchten Sie herzlich aufrufen, mitzumachen. Denn nur aktive Demokraten gestalten eine aktive Demokratie.

15. Februar 2017

Der SPD-Unterbezirk Bayreuth lädt am 1. März 2017 alle Interessierten ganz herzlich zu einer kostenlosen Busfahrt zum Politischen Aschermittwoch der BayernSPD nach Vilshofen an der Donau ein.

In diesem Jahr begrüßt die BayernSPD den Kanzlerkandidaten und designierten Parteivorsitzenden der SPD Martin Schulz sowie den Bundeskanzler der Republik Österreich und Vorsitzenden der SPÖ Christian Kern. Die Traditionsveranstaltung der SPD wird heuer zum fünften Mal in einem großen beheizten Zelt auf dem Festplatz in Vilshofen stattfinden.

Abfahrt ist um fünf Uhr am Volksfestplatz in Bayreuth. Ein weiterer Zustieg ist um 5.30 Uhr am Pendlerparkplatz in Pegnitz/Neudorf. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist in der SPD-Geschäftsstelle in Coburg unter 09561-75615 oder per Mail an oliver.jauernig@spd.de erforderlich.

mehr…

Portraitfoto von Florian Pronold

  • Landesverband wirbt verstärkt um ehemalige SPD-Mitglieder
  • Neue Mitgliederbeauftragte Filiz Cetin

mehr…

MdL Dr. Christoph Rabenstein: Bayern muss Abschiebungen nach Afghanistan stoppen

von Dr. Christoph Rabenstein
08. Februar 2017 | Integration und Migration

Bayreuth/München. Nach Schleswig-Holstein und Berlin wollen wohl auch Bremen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz die Abschiebung von Afghanen in ihre Heimat aussetzen. Diesen Schritt müsse auch Bayern machen, fordert der oberfränkische Landtagsabgeordnete Dr. Christoph Rabenstein.
„Wir müssen endlich aufhören, Afghanistan als sicheres Herkunftsland zu bezeichnen. Die Realität sieht anders aus“, sagt Rabenstein deutlich. Wie er aus seiner Anfrage ans Plenum erfuhr, sind 831 volljährige afghanische Staatsbürger laut Ausländerzentralregister momentan in Bayern vollziehbar ausreisepflichtig. Deshalb fordert Rabenstein die Staatsregierung auf, die Abschiebungen nach Afghanistan auszusetzen. „Es kann nicht sein, dass wir Menschen in ein Land abschieben, das weiterhin instabil ist und in dem es täglich Tote gibt“, sagt der Abgeordnete und weiter: „Die Sicherheitslage hat sich nicht verbessert, sondern ist in vielen Teilen Afghanistans noch prekärer geworden.“ Auch das Auswärtige Amt warne vor Reisen nach Afghanistan, da es landesweit zu Attentaten, Überfällen, Entführungen und anderen Gewaltverbrechen kommen könnte.

mehr…

Kreis SPD läutet in Pegnitz den Bundestagswahlkampf ein

von SPD-Kreisverband Bayreuth-Land
06. Februar 2017

Der SPD Ortsverein Pegnitz und der Kreisverband Bayreuth Land haben gleich mit drei Kandidaten für den Deutschen Bundestag den Wahlkampf gestartet.

2017_njt

Parl. Staatsekretärin Anette Kramme für den Wahlkreis Bayreuth Forchheim, MdL Andreas Schwarz für den Wahlkreis Bamberg und Thomas Bauske für den Wahlkreis Kulmbach referierten zu den aktuellen Herausforderungen in der Bundespolitik und zu den in der großen Koalition erreichten Zielen.
Abgerundet wurde der Vormittag durch die Ausführungen von Irene von der Weth, Geschäftsführerin des Paritätischen Wohlfahrtsverband zu den sozialen Problemen im Landkreis Bayreuth.

Den Bericht über die Veranstaltung finden Sie hier:

http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/die-spd-hofft-auf-den-schulz-ruck_548940

mehr…

Information des Landesverbandes

von BayernSPD
06. Februar 2017

Die BayernSPD führt eine Urwahl (Mitgliederbefragung) nach §14 (11) (OrgStatut) für die/den Landesvorsitzende/Landesvorsitzenden durch.

Die BayernSPD führt eine Mitgliederbefragung nach §14 (11) (OrgStatut) (PDF, 287 kB) für die/den Landesvorsitzende/Landesvorsitzenden durch.

Folgende Informationen gilt es dabei zu beachten:

mehr…

Bayreuth. Im Frühjahr 2018 soll es soweit sein – das „Markgräfliche Opernhaus“ wird nach fünfjähriger Sanierung wieder eröffnet. „Spätestens jetzt ist die Zeit gekommen, das Marketing unseres Weltkulturerbes zu intensivieren“, sagt der Landtagsabgeordnete und Bayreuther Stadtrat Dr. Christoph Rabenstein. In einem Gespräch mit dem Vorsitzenden der „Markgräfin Wilhelmine Gesellschaft“, Bernd Saupe, betonte Rabenstein, dass keine Zeit mehr zu verlieren ist. „Der Stadt darf es nicht passieren, dass dieses große Ereignis ,verschlafen‘ wird.“ Bereits 2012 hatte Rabenstein gemeinsam mit der SPD-Stadtratsfraktion Vorschläge für eine erfolgreiche Vermarktung des Markgräflichen Opernhauses gemacht. „Leider ist bisher nicht sehr viel umgesetzt worden“, kritisiert Rabenstein.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 01.03.2017, 18:00 Uhr
    SPD OV Heinersreuth Politischer Aschermittwoch mit Heringsessen | mehr…
  • 01.03.2017, 18:30 Uhr
    SPD OV Gefrees Politischer Aschermittwoch mit Inge Aures | mehr…
  • 01.03.2017, 18:30 – 21:00 Uhr
    SPD Stadtverband Bayreuth: Politischer Aschermittwoch | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.472.687.224 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren